Datenschutzrichtlinie

§.1 Allgemeine Bestimmungen 

1. Der Datenadministrator ist Linktis Sp. Z oo. z o o mit Sitz in Warschau (00-739), 22/30 Stępińska Str., eingetragen im Register der Unternehmer des Nationalen Gerichtsregisters, geführt vom Bezirksgericht der Hauptstadt Warschau in Warschau, 13. Handelsabteilung des Nationalen Gerichtsregisters unter der KRS- Nummer 0000482562, NIP: 9512373803, REGON: 146958075. Der Datenschutz erfolgt nach den allgemeinen Gesetzen und seine Speicherung erfolgt auf gesicherten Servern.

2. Für die Auslegung von Begriffen wird ein Glossar der Bestimmungen verwendet oder wie in der Datenschutzrichtlinie beschrieben (sofern es sich direkt aus der Beschreibung ergibt ).

3. Zum besseren Empfang der Datenschutzrichtlinie wurde der Begriff „Benutzer“ durch die Begriffe „Sie“, „Administrator“ – „Wir“ ersetzt. Der Begriff „RODO“ bedeutet eine Verordnung des Europäischen Parlaments und der Rates (EU) 2016/679 von 27 April Jahr 2016 r. In dem Schutz von Personen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und auf dem freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG.

4. Wir respektieren das Recht auf Privatsphäre und sorgen für Datensicherheit.

5. Persönliche Daten in sofern das Formular auf der Lande page’u werden vertraulich behandelt und nicht von Unbefugten zu sehen.

 

§2. Datenadministrator

6. Der Dienstleister ist der Administrator der Daten seiner Kunden. Dies bedeutet, dass wir , wenn Sie ein Konto auf unserer Website haben, Ihre Daten verarbeiten, wie z. B .: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Position, Arbeitsort, IP-Adresse.

7. Der Dienstleister ist auch Administrator der Personen, die in den auf unserer Website verfügbaren Kontaktformularen registriert sind .

8. Personenbezogene Daten werden verarbeitet:
a) in Übereinstimmung mit den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten, b) in Übereinstimmung mit den implementierten Datenschutzbestimmungen, c) in dem Umfang und Zweck, der zur Festlegung, Gestaltung des Inhalts der Vereinbarung, Änderung oder Kündigung erforderlich ist , und korrekte Implementierung der elektronisch bereitgestellten Dienste , d. Umfang und Zweck notwendig , um die berechtigten Interessen (der legitimen Ziele) und die Erfüllung Verarbeitung nicht verletzen die Rechte und Freiheiten der betroffenen Person, e. den Umfang und Zweck im Einklang mit der von erteilte Einwilligung Sie , wenn Sie die Daten in den linken Kontaktformulare auf unsere Seite.

9. Jede betroffene Person (sofern wir deren Administrator sind) hat das Recht, auf Daten zuzugreifen , diese zu berichtigen, zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken, das Recht zu widersprechen und eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

10. Der Kontakt mit der Person, die die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Organisation des Dienstleisters überwacht , ist per E-Mail unter rodo@linktis.com möglich .

11. Wir behalten uns das Recht vor , Ihre Daten nach Beendigung des Vertrages oder Rücknahme der Einwilligung nur in dem Umfang zu verarbeiten, in dem Ansprüche vor einem Gericht geltend gemacht werden müssen oder wenn uns nationale oder EU- Vorschriften oder internationales Recht zur Aufbewahrung von Daten verpflichten.

12. Der Diensteanbieter hat das Recht, personenbezogene Daten des Benutzers und andere Daten an nach geltendem Recht autorisierte Stellen (z. B. Strafverfolgungsbehörden) weiterzugeben.

13. Die Löschung personenbezogener Daten kann durch Widerruf der Einwilligung oder Einlegung eines rechtlich zulässigen Widerspruchs gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgen.

14. Der Diensteanbieter gibt personenbezogene Daten nicht an andere als die nach geltendem Recht zugelassenen Personen weiter.

15. Wir haben Pseudonymisierung und Datenverschlüsselung implementiert und eine Zugriffskontrolle eingeführt, mit der wir die Auswirkungen eines möglichen Verstoßes gegen die Datensicherheit minimieren.

16. Personenbezogene Daten werden nur von von uns autorisierten Personen oder Verarbeitern verarbeitet, mit denen wir eng zusammenarbeiten.

 

§3. Kekse

17. Die Website www.linktis.com verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver gesendet und von der Browser-Computersoftware gespeichert werden . Wenn der Browser erneut eine Verbindung zur Site herstellt, erkennt die Site den Gerätetyp, von dem der Benutzer eine Verbindung herstellt. Mit Parametern können die darin enthaltenen Informationen nur auf dem Server gelesen werden, auf dem sie erstellt wurden. Cookies erleichtern daher die Nutzung zuvor besuchter Websites.

Die gesammelten Informationen beziehen sich auf die IP-Adresse, den Typ des verwendeten Browsers, die Sprache, den Typ des Betriebssystems, den Internetdienstanbieter, Zeit- und Datumsangaben, den Ort und die Informationen, die über das Kontaktformular an die Website gesendet werden .

18. Die gesammelten Daten werden verwendet, um zu überwachen und zu überprüfen, wie Benutzer unsere Websites nutzen, um die Funktionsweise der Website durch eine effizientere und problemlosere Navigation zu verbessern . Wir überwachen Benutzerinformationen mithilfe des Google Analitics- Tools , mit dem das Benutzerverhalten auf der Website aufgezeichnet wird .

Cookies identifizieren den Benutzer und ermöglichen ihm, den Inhalt der von ihm verwendeten Website an seine Bedürfnisse anzupassen. Indem er sich an seine Vorlieben erinnert, kann er Anzeigen auf ihn zuschneiden . Wir verwenden Cookies, um den höchstmöglichen Komfort unserer Website zu gewährleisten. Die gesammelten Daten werden nur innerhalb von Linktis Sp. Z oo verwendet. z o.o. in zu optimieren , um Operationen.

19. Wir verwenden die folgenden Cookies auf unserer Website: a) „notwendige“ Cookies, die die Nutzung der auf der Website verfügbaren Dienste ermöglichen , beispielsweise Authentifizierungscookies, die für Dienste verwendet werden, die eine Authentifizierung auf der Website erfordern ; b) Cookies zur Gewährleistung der Sicherheit, beispielsweise zur Aufdeckung von Betrug im Bereich der Website- Authentifizierung ; c) „Performance“ -Cookies, die das Sammeln von Informationen über die Nutzung von Webseiten ermöglichen; d) „functional“ Cookies aktivieren „erinnern“ , durch die ausgewählten Benutzereinstellungen und Personalisierung der Benutzeroberfläche, z. B. in dem Bereich der Sprache oder der Region, von denen der Benutzer kommt, die Schriftgröße, Aussehen, Website, etc. e) „Werbe“ -Cookies, mit denen Benutzer Werbeinhalte bereitstellen können, die auf ihre Interessen zugeschnitten sind .

20. Der Benutzer kann die Option zum Sammeln von Cookies jederzeit deaktivieren oder wiederherstellen, indem er die Einstellungen im Webbrowser ändert . Anweisungen verwalten Cookies auf der Verfügung Webseite http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies

Darüber hinaus werden persönliche Daten wie E-Mail – Adresse ist nur in den gesammelten Orte , wo der Nutzer ausdrücklich auf das Formular hat Abschluss dieser Vereinbarung. Wir speichern und verwenden die oben genannten Daten nur für die Zwecke, die zur Erfüllung der angegebenen Funktion erforderlich sind .